Yoga Studio im Westend - Das sind wir


YOGA STUDIO WESTEND- UNSERE PHILOSOPHIE


Unsere Philosophie: Yoga kann jeder!

In unserem Yoga Studio im Westend unterrichten wir euch so, dass ihr euren Körper und Geist besser verstehen und lenken lernt. In unserem Yogatudio im Westend unterrichten wir nur kleine Gruppen, Das hat den Vorteil, dass wir sehr gut auf die anatomischen Möglichkeiten jedes Einzelnen eingehen können. Trau dich einfach und komm vorbei, wir versprechen dir, dass auch du Yoga "kannst". Du fühlst dich danach körperlich beweglicher und freier im Geist! Es geht dabei nicht ums posieren, sondern darum, den Blick nach innen zu wenden und wieder eins mit deinem Körper zu sein. Wir freuen uns sehr dich in unserem Yoga Studio im Westend kennen zu lernen.


YOGA STUDIO WESTEND- UNSER TEAM


Foto Katja Ziegenaus

Katja Ziegenaus

Ich praktiziere Yoga seit 2008 und habe die Yogalehrer Ausbildung 200+ nach Yoga Alliance im Airyoga in München bei Christine May, Michael Hamilton, Dough Keller, Rachel Zinnman, John Weddepohl uvm. absolviert. 2016 habe ich die Fortbildung zur Pränatal Yogalehrerin an der Wiener Yoga-Akademie gemacht.

Mein Unterrichtsstil heißt Vinyasa Flow Yoga- eine fließende Praxis, entstanden aus dem Hatha Yoga. Bei der Ausbildung habe ich meinen "Yoga Partner" Felix kennengelernt. Wir mögen es beide unkompliziert und herzlich und genauso soll unser Unterricht sein. In unserem gemütlichen kleinem Yoga Studio im Westend können wir nun diese Leidenschaft mit euch teilen.

 


Foto Felix Klimpel

 

Felix Klimpel

Für mich bedeutet Yoga Freiheit von körperlichen und mentalen Einschränkungen.

Findet euer Yoga.... es ist einzigartig.

Mein Yogawissen lehrten mich viele verschiedene Lehrer, wie Christine May, Michael Hamiliton, Doug Keller, Josh Summer, Mark Stevens, Akicano M. Weber, Dr. Niessen. Ganesh Mohan.

Dafür bin ich sehr dankbar!

Ich habe mich auf Vinyasa Flow, Yin Yoga und Yogatherapie spezialisiert.

Meine Faszination für Yoga möchte ich gerne mit euch in unserem bezauberndem Yoga Studio im Westend teilen.


Miriam Menge

Ich arbeite seit vielen Jahren als Physiotherapeutin und als Yogalehrerin. Für mich ist das die perfekte Kombination. Des Weiteren habe ich mich in Prenatal und Postnatal Yoga weitergebildet.

 

Ich liebe die bewegte Meditation im Yoga, wobei der Atmen immer hörbarer bleibt und alles was außen ist immer leiser wird. In meinen Stunden möchte ich den Schülern  die Freiheit geben, wertfrei sich zu spüren und die Kontrolle gehen zu lassen.


Jennifer Wallace

You are perfect just the way you are !

Nach diesem Motto lebe und unterrichte ich Yoga.

Meine Ausbildung in der Tradition nach T. Krishnamacharya/T.K.V Desikachar bezieht die unterschiedlichen Bedürfnisse der Schüler mit ein. Yoga bietet die Möglichkeit, sich selbst kennen zulernen und glücklich mit dem zu sein wer man ist. Einfach wunderbar!

Meine Ausbildung: 200+ bei Wolfgang Miessner (Yoga Alliance) sowie zertifizerte Rückenyogalehrerin.

Seit 2016 bin ich bei R.Sriram (Schüler von Desikachar) in Weiterbildung mit dem Schwerpunkten Yogaphilosophie, Yogatherapie, Rezitation, Atmung und Meditation.

Seit 2017 bin ich in Ausbildung zur Heilpraktikerin für Naturheilkunde. Ich freue mich mein Wissen in meinem Unterricht mit euch zu teilen.

Jennie bietet außerdem wunderbare Thai Yoga Massage bei uns im  Studio an.


Yasmin Bhatti

Im Jahr 2012 habe ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin im Woyo Studio gemacht. Ich unterrichte klassisches Hatha Yoga mit Vinyasa Elementen. Mein Unterricht ist frei von Dogmen und passt sich meinen Schülern an.

Mein Ziel ist es, meine Schüler zu inspirieren, Yoga in den Alltag zu integrieren. Ich freue mich sehr ein Teil von Urbanyogamunich zu sein und hier im Yogstudio im Westend zu unterrichten.

"Ein Yogi ist jemand der einen Ort ein bisschen schöner verlässt als er Ihn vorgefunden hat"  David Swenson

Marah Santos

Ich bin in München geboren und aufgewachsen. Mit 18 Jahren habe ich angefangen die Welt zu bereisen. Kommend aus der Welt des Tanzes - Yoga zu üben an Orten, wo Tanzstudios rar waren. Nach Abschluss meines Ethnologie und Indologie Studiums zog ich im Jahr 2012 nach LA. Hier wurde Yoga zu meinem Lebensweg. Ich habe mehr  als 1000 Stunden Teacher Trainings absolviert, darunter eine 200 Stunden Ausbildung bei Patrique Broome in München sowie eine 500 Stunden Ausbildug bei Yoga Works in LA.

Yoga ist eine Reise in die Verbundenheit mit sich selbst, den Mitmenschen und der uns umgebenden Welt.

Kunal Joseph

There is a saying that a mountain can be climbed from various directions. One path may be long, another short, one difficult, another straight forward and easy, yet by all these paths one can reach the summit. This applies to any practice you choose, with right intention that will ultimately lead you to the goal of Yoga.

Although my first experience with the practice of asanas was the age of 8. I didn't take it seriously until 2007 when yoga filled my search for a peaceful way of living. Ever since then I didn't look back and knew that this is my path. I took myself deeper into practice of Jnana, Bhakti, Karma and Raja Yoga, at first through studying and then practicing with teachers from schools like Vivkananda Yoga, Sivananda Yoga, Ashtanga Vinyasa and Iyengar Yoga. My  journey continues as I experience, learn and share. The goal is to use this discipline of body and mind for a more peaceful way of living.




Pilates mit Kaê Lopes

Wir freuen uns sehr Kaê bei uns im Team zu begrüßen. 

Geboren in Rio de Janeiro und seit 2013 glücklicher Münchner, motiviert Kaê Lopes seit Jahren aus Leidenschaft und mit viel Begeisterung Menschen, Bewegung und Sport in ihr Leben zu integrieren.

 

Kaê Lopes hat neben seiner Ausbildung in Rio de Janeiro zum Diplom Sportlehrer und -trainer umfassende Lehrgänge mitunter zu Pilates und Functional Training absolviert und arbeitet auch als Personal Trainer.

Erfolg bedeutet für ihn, dass man mit Lust und Spaß dabei bleibt und sich zugleich über die positiven Auswirkungen des Trainings auf Körper und Geist freuen kann.

                                                                       „Der erste Schritt zum Glück ist, dass man glücklich mit sich selbst ist"